Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland
Extra Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 13.01.2017
Anzeige
Offenbach

Sturmtief „Egon“ hat am Morgen in Teilen Niedersachsens den Verkehr lahm gelegt und mit Schneeregen und ersten Windböen auch Berlin und Brandenburg erreicht. Im Emsland stellten sich Laster quer und Autos rutschten in Gräben. Betroffen war auch der Bahnverkehr. Die Strecke zwischen Hannover und Bremen musste wegen Unwetterschäden gesperrt werden. Die Bahn drosselte die Höchstgeschwindigkeit der ICE zudem bis auf weiteres auf Tempo 200. In der Nacht hatte das Tief Deutschland von Westen her erreicht.

dpa

Mehr zum Thema

Unfälle, Notrufe, gebrochene Knochen - die Rettungskräfte leisten Schwerstarbeit. Der Winter setzt vor allem dem Norden und Westen ordentlich zu.

08.01.2017

Sonne schenken kostet in Berlin 355,81 Euro. Die Wetterpatenschaft für Hoch- und Tiefdruckgebiete ist zwar nicht ganz günstig.

12.01.2017

Umgestürzte Bäume, gesperrte Bahnstrecken und Schnee auf den Straßen: Tief „Egon“ hat in der Nacht von Westen her Deutschland erreicht.

13.01.2017
Anzeige