Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Sturmtief „Thomas“ lässt Bäume auf Bahnstrecken stürzen

Berlin Sturmtief „Thomas“ lässt Bäume auf Bahnstrecken stürzen

Mit heftigen Sturmböen ist Tief „Thomas“ über Teile Deutschlands hinweggefegt - der Wind ließ jedoch im Laufe der Nacht nach.

Berlin. Mit heftigen Sturmböen ist Tief „Thomas“ über Teile Deutschlands hinweggefegt - der Wind ließ jedoch im Laufe der Nacht nach. Der Sturm hatte Bäume entwurzelt, Bahnstrecken lahmgelegt und Autos demoliert. Einige wenige Menschen wurden verletzt. Die Einsatzkräfte mussten zu Hunderten ausrücken. Auf mehreren Strecken in Nordrhein-Westfalen konnten zwischenzeitlich keine Züge mehr fahren. Auch auf das bunte Treiben der Karnevalisten hatte der Sturm Auswirkungen. In Bonn und Düsseldorf wurden wegen des schlechten Wetters Karnevalspartys abgesagt oder vorzeitig beendet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Politisch und provokativ
Donald Trump als Elefant im Porzellanladen.

Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In Köln und Mainz sind die Motivwagen nun fertig. Sie spiegeln die politische Großwetterlage.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr