Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tief „Dieter“ lässt es stürmen - Viel Schnee in Osteuropa

Berlin Tief „Dieter“ lässt es stürmen - Viel Schnee in Osteuropa

In Deutschland bleibt es auch in den nächsten Tagen stürmisch und winterlich. Morgen braust das Tief „Dieter“ von Island aus auf uns zu und bringt Niederschläge und eine steife Brise.

Berlin. In Deutschland bleibt es auch in den nächsten Tagen stürmisch und winterlich. Morgen braust das Tief „Dieter“ von Island aus auf uns zu und bringt Niederschläge und eine steife Brise. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit Regen und Schnee. An der Küste werden Sturmböen erwartet, im Bergland könne es orkanartige Böen geben. Schnee und Glätte bremsten auch heute in mehreren Bundesländern den Verkehr. Am Frankfurter Flughafen waren Enteisungsanlagen und Räumdienst im Dauereinsatz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eisige Temperaturen und Sonne
Ein historisches Speichergebäude steht in Wismar am Stadthafen im Hochwasser.

Wintersportler frohlocken, Pendler fluchen: Nach einer weiteren Frostnacht soll es am Wochenende dank Hoch „Angelika“ viel Sonne, aber auch Schnee und örtlich Glatteis wegen überfrierender Nässe geben. In den Skigebieten wird mit großem Andrang gerechnet.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr