Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trumps Republikaner vor erneuter Niederlage bei Gesundheitsreform
Extra Trumps Republikaner vor erneuter Niederlage bei Gesundheitsreform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 26.09.2017
Washington

Wegen zu großen Widerstands in den eigenen Reihen steuern die Republikaner von US-Präsident Donald Trump bei ihrer Gesundheitsreform erneut auf ein Debakel zu. Für einen Gesetzentwurf, der die Krankenversorgung „Obamacare“ abschaffen und durch ein neues System ersetzen soll, bekommen die Konservativen offensichtlich keine Mehrheit zusammen. Die republikanische US-Senatorin Susan Collins erklärte, sie könne die Pläne nicht mittragen. Damit stieg die Zahl der republikanischen Abweichler auf drei. Es ist unklar, ob es so überhaupt zu einer Abstimmung kommen wird.

dpa

Mehr zum Thema

Der erneute Versuch von Donald Trumps US-Republikanern, die Gesundheitsversorgung seines Vorgängers Barack Obama zu ersetzen, droht zu scheitern.

22.09.2017

Der erneute Versuch von Donald Trumps US-Republikanern, die Gesundheitsversorgung seines Vorgängers Barack Obama zu ersetzen, droht zu scheitern.

23.09.2017

Sieben Jahre lang haben die US-Republikaner Barack Obamas Gesundheitsgesetz schlechtgeredet. Jetzt, mit den notwendigen Mehrheiten ausgestattet, könnten sie es kippen. Doch sie haben nichts Geeignetes im Köcher.

23.09.2017