Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra US-Rapper Coolio wegen Waffenbesitzes angeklagt
Extra US-Rapper Coolio wegen Waffenbesitzes angeklagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:43 14.10.2016
Anzeige
Los Angeles

US-Rapper Coolio ist in Los Angeles wegen Waffenbesitzes angeklagt worden. Bei einer Flughafenkontrolle in Los Angeles im September sei in seinem Rucksack eine Handfeuerwaffe gefunden worden, teilte die ermittelnde Staatsanwaltschaft mit. Demnach wurde der „Gangsta's Paradise“-Sänger bereits 2001 wegen Waffenbesitzes und 2009 wegen eines Drogendelikts verurteilt. Ihm droht eine Strafe von bis zu drei Jahren Gefängnis. Coolio selbst erschien bei einer ersten Anhörung nicht vor Gericht.

dpa

Mehr zum Thema

Karel Gott ist nach seiner überstandenen Krebserkrankung voller Tatendrang und Energie. Für sein erstes Konzert wählte er nun eine gemütliche Klub-Atmosphäre.

12.10.2016

Paul Simon gilt als einer der besten Songschreiber der Welt. „Bridge over Troubled Water“ oder „Mrs. Robinson“ verzauberten Millionen. Doch Simon war auch immer eigen und hat es sich und anderen nie leicht gemacht. Nun will er zum 75. Schluss mit der Musik machen.

13.10.2016

Gerüchte gab es schon länger, aber jetzt ist es amtlich. Janet Jackson erwartet ihr erstes Kind.

14.10.2016
Anzeige