Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Unwetter über Nordeifel
Extra Unwetter über Nordeifel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 27.05.2016
Anzeige
Offenbach

Der Mai verabschiedet sich mit heftigen Gewittern und Unwettern. Über die Nordeifel zogen heute Unwetter, Starkregen und Hagel gab es etwa in Mechernich und Bad Münstereifel. Verletzt worden sei niemand, sagte ein Polizei-Sprecher. Im Zentrum des Gewitters fielen bis zu 25 Liter Regen pro Quadratmeter. Mehrere Keller liefen voll Wasser. Stellenweise wurde Erdreich auf die Straßen gespült, vereinzelt stürzten Bäume um.

dpa

Mehr zum Thema

Heute kommt es bei wechselnder, häufig auch starker Bewölkung zu weiteren schauerartigen Regenfällen, die von den mittleren Landesteilen nach Westen ziehen und zum Abend nachlassen.

24.05.2016

In der Nacht zu Dienstag ist in Zapel (Landkreis Ludwigslust-Parchim) der Blitz eingeschlagen. Am Dienstag sind Starkregen und Sturmböen vorhergesagt. In vielen anderen Regionen gab es bereits Schäden.

25.05.2016

Heftige Unwetter mit Sturmböen und Starkregen haben die Einsatzkräfte im Norden und Osten Deutschlands auf Trab gehalten. Bäume knickten um und Keller liefen mit Regenwasser voll.

24.05.2016
Anzeige