Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wetterdienst: Tornado in Hamburg - Gefahr für Nordosten

Offenbach Wetterdienst: Tornado in Hamburg - Gefahr für Nordosten

Explosive Mischung am Himmel: In Hamburg gab es am Vormittag nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes einen Tornado.

Offenbach. Explosive Mischung am Himmel: In Hamburg gab es am Vormittag nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes einen Tornado. Wetterbeobachter der Luftfahrtberatungszentrale hätten den typischen „Luftschlauch“ um 11.37 Uhr etwa zehn Kilometer vom Flughafen entfernt gesichtet, sagte der DWD-Tornadobeauftragte Andreas Friedrich. Es habe sich allerdings um einen schwachen und nur kurzlebigen Tornado gehandelt, der zudem nur kurz „Bodenkontakt“ hatte - daher seien die Auswirkungen wohl nur gering.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hintergrund
Sommerindikatoren: Klatschmohn blüht auf einem Haferfeld.

Wann beginnt der Sommer? Für Astronomen eine klare Sache: am Tag der Sommersonnenwende - wenn also die Sonne senkrecht über dem nördlichen Wendekreis steht.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr