Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zirkus-Chefin Sembach-Krone gestorben

München Zirkus-Chefin Sembach-Krone gestorben

Die Chefin des Circus Krone, Christel Sembach-Krone, ist tot. Sie starb heute im Alter von 80 Jahren. Wie der Zirkus mitteilte, erlag sie in München einer kurzen, schweren Krankheit.

München. Die Chefin des Circus Krone, Christel Sembach-Krone, ist tot. Sie starb heute im Alter von 80 Jahren. Wie der Zirkus mitteilte, erlag sie in München einer kurzen, schweren Krankheit. Von 1956 bis 2006 stand Sembach-Krone mit ihren dressierten Pferden in der Manege, anschließend arbeitete sie hinter den Kulissen. Ihr Großvater Carl Krone hatte vor mehr als 100 Jahren den Weltruhm des Circus Krone begründet. Seit fast 100 Jahren hat der größte Zirkus Europas ein festes Haus in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofs.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Guter Jahresstart
Winter nur in den Bergen reicht der Branche nicht.

Das Wachstum der Outdoor-Branche blieb in den vergangenen Jahren bescheiden - bis auf einige Ausnahmen in manchen Bereichen. Etwa bei Schuhen oder Rucksäcken.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr