Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zwei Russen und ein Amerikaner erreichen Raumstation ISS

Moskau Zwei Russen und ein Amerikaner erreichen Raumstation ISS

Nach einem zweitägigen Flug sind drei Raumfahrer auf der Internationalen Raumstation ISS eingetroffen.

Moskau. Nach einem zweitägigen Flug sind drei Raumfahrer auf der Internationalen Raumstation ISS eingetroffen. Die Sojus-Kapsel dockte einige Minuten früher als geplant am Außenposten der Menschheit an, wie die Flugleitzentrale bei Moskau mitteilte. Die Russen Sergej Ryschikow und Andrej Borissenko sowie ihr US-Kollege Robert Shane Kimbrough sollen etwa ein halbes Jahr auf der ISS forschen. Das Raumschiff war am Mittwoch vom russischen Kosmodrom Baikonur in Kasachstan gestartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Andocken an Raumlabor

Nach dem Start hat Chinas sechster bemannter Weltraumflug eine wichtige Mission vor sich: Die Raumfahrer sollen an das neue Raumlabor „Tiangong 2“ andocken. Nach Experimenten dort will die Volksrepublik bald eine Raumstation in die Umlaufbahn schießen.

mehr
Mehr aus Vermischtes
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr