Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
1400 Anleger verklagen VW auf 8,2 Milliarden Euro

Braunschweig 1400 Anleger verklagen VW auf 8,2 Milliarden Euro

Im Abgas-Skandal bei Volkswagen ist die Zahl der Schadenersatzklagen von Anlegern in Deutschland auf rund 1400 gestiegen.

Braunschweig. Im Abgas-Skandal bei Volkswagen ist die Zahl der Schadenersatzklagen von Anlegern in Deutschland auf rund 1400 gestiegen. Insgesamt fordern die Kläger etwa 8,2 Milliarden Euro von dem Autobauer, teilte das Landgericht Braunschweig mit. Die Anleger verlangen einen Ausgleich für die hohen Kursverluste, die sie im Zuge der Affäre um manipulierte Emissionswerte erlitten haben. Bei den Klagen handele es sich überwiegend um Privatanleger. Hinzu kommen gebündelte Klagen von institutionellen Investoren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
VW-Abgas-Skandal

Im Kampf um Schadenersatz im VW-Abgas-Skandal ziehen nach Bayern nun weitere Bundesländer vor Gericht. Die Begründung: Der Autobauer habe gegen Mitteilungspflichten verstoßen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr