Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra 240 Flugpassagiere auf Notbetten
Extra 240 Flugpassagiere auf Notbetten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:56 04.12.2017
Anzeige

Nach Flugausfällen wegen des Wintereinbruchs mit Neuschnee haben in der Nacht 240 Passagiere im Frankfurter Flughafen übernachten müssen. Insgesamt seien am Sonntag 254 Flüge annulliert worden, sagte ein Fraport-Sprecher. Für die gestrandeten Passagiere hätten 600 Feldbetten bereitgestanden. Auch für den Montag rechnet der Flughafenbetreiber noch mit Ausfällen. Stundenlanger Schneefall hatte am Sonntag zu massiven Behinderungen in Hessen geführt.

Mehr zum Thema

Neuer Schock und zusätzlicher Frust für die Beteiligten des Bahnprojekts Stuttgart 21: Das Bauwerk verschlingt nach einer neuen Kalkulation noch mehr Geld als zuletzt geplant. Und später fertig wird es wohl auch.

29.11.2017

Noch teurer, noch später: Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 machen wieder Schlagzeilen. Warum ist das Projekt so kompliziert? Wer zahlt nun drauf und was bedeuten die Verzögerung für Bahnfahrer? Wichtige Fragen und Antworten im Überblick.

30.11.2017

Etwas weiter im Silicon Valley sitzen Spielverderber wie Tesla, und daheim in Europa drohen Fahrverbote. Doch in Los Angeles ist die Autowelt noch in Ordnung: Die PS-Branche gibt sich zur Auto Show schönen Träumen hin. Für vernünftige Autos ist 2018 auch noch Zeit.

30.11.2017
Anzeige