Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Abgas-Rückruf für 630 000 Wagen startet mit Porsche Macan
Extra Abgas-Rückruf für 630 000 Wagen startet mit Porsche Macan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 05.09.2016
Anzeige
Berlin

Als Konsequenz aus dem VW-Skandal kommen nun auch versprochene Abgas-Nachbesserungen für bis zu 630 000 Autos deutscher Hersteller in Gang. Das Kraftfahrt-Bundesamthat als erstes die Umrüstung des Geländewagens Macan von Porsche freigegeben, wie das Bundesverkehrsministerium in Berlin mitteilte. Betroffen sind demnach 10 500 schon zugelassene Diesel-Fahrzeuge. Mit dem Nachjustieren soll die Abgasreinigung dieser Autos bereits ab fünf Grad Celsius Außentemperatur in vollem Umfang arbeiten - und nicht wie bisher erst über 17 Grad.‎

dpa

Mehr zum Thema

James Bond durfte ihn in seinem letzten Film schon fahren, jetzt sind endlich die Selbstzahler dran: Nach dem Vorbild des DB10 aus „Spectre“ bringt Aston Martin im Oktober die Serienversion DB11 in den Handel.

13.09.2016

Nachtests ergeben aus Sicht des Bundesverkehrsministeriums den Nachweis: Fiat verwende in Dieselautos eine „unzulässige“ Abschalteinrichtung bei der Abgasreinigung. Das Unternehmen wehrt sich - doch manch einer sieht den Gipfel der „Dreistigkeit“ erreicht.

02.09.2016

Mit ihr sollte alles besser werden. Die Kaufprämie für E-Autos wurde von der Industrie als Schrittmacher der Elektromobilität bejubelt. Inzwischen ist auch VW klar: Entscheidend sind wohl andere Faktoren.

05.09.2016
Anzeige