Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Air-Berlin-Bevollmächtigter: 80 Prozent der Jobs erhalten

Berlin Air-Berlin-Bevollmächtigter: 80 Prozent der Jobs erhalten

Der Generalbevollmächtigte im Insolvenzverfahren bei Air Berlin, Frank Kebekus, sieht trotz der ungewissen Zukunft vieler Beschäftigter Chancen auch für die nicht übernommenen Mitarbeiter.

Berlin. Der Generalbevollmächtigte im Insolvenzverfahren bei Air Berlin, Frank Kebekus, sieht trotz der ungewissen Zukunft vieler Beschäftigter Chancen auch für die nicht übernommenen Mitarbeiter. „Wir gehen davon aus, dass wir 70 bis 80 Prozent der Arbeitsplätze überleiten können“, sagte er im ZDF-„Morgenmagazin“. Mit Blick auf die anhaltenden Gespräche mit Easyjet und Condor meint Kebekus: „Ich hoffe, dass wir in den nächsten Tagen Vollzug melden können.“ Einen Großteil der Air Berlin-Maschinen will die Lufthansa übernehmen. Bis zu 3000 Mitarbeiter sollen bei ihrer Tochter Eurowings unterkommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Transfergesellschaft
Von einer Transfergesellschaft könnten bis zu 4000 Beschäftigte von Air Berlin profitieren.

Die Gewerkschaft Verdi pocht auf eine Auffanggesellschaft für die Mitarbeiter von Air Berlin.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr