Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Alitalia vor dem Ende - Referendum gescheitert

Alitalia vor dem Ende - Referendum gescheitert

Rom (dpa) - Die schwer angeschlagene italienische Fluggesellschaft Alitalia steht vor dem Ende.

Rom (dpa) - Die schwer angeschlagene italienische Fluggesellschaft Alitalia steht vor dem Ende. In einem Referendum stimmte die Mehrheit der Mitarbeiter gegen einen mit der Regierung ausgehandelten Kompromiss zur Rettung der Fluglinie. Heute sollt der Verwaltungsrat zu Beratungen über die Zukunft zusammenkommen, teilte die Airline mit. Im Vorfeld hatte Italiens Regierungschef Paolo Gentiloni gesagt, falls der Plan scheitere, könne Alitalia nicht überleben. Die Airline steckt seit Jahren in der Krise.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach Rauswurf-Affäre
United Airlines hat sich gegen eine bereits vereinbarte Beförderung von Konzernchef Oscar Munoz entschieden.

Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat sich im Zuge des Skandals um einen gewaltsamen Passagier-Rauswurf gegen eine bereits vereinbarte Beförderung von Konzernchef Oscar Munoz entschieden.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr