Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Angriffe auf Bahn-Mitarbeiter nehmen zu

Berlin Angriffe auf Bahn-Mitarbeiter nehmen zu

Mitarbeiter der Deutschen Bahn werden zunehmend Opfer gewaltsamer Übergriffe. Im ersten Halbjahr zählte der Konzern mehr als 1100 Fälle, gut ein Viertel mehr als im Vorjahreszeitraum.

Berlin. Mitarbeiter der Deutschen Bahn werden zunehmend Opfer gewaltsamer Übergriffe. Im ersten Halbjahr zählte der Konzern mehr als 1100 Fälle, gut ein Viertel mehr als im Vorjahreszeitraum. Das teilte Sicherheitschef Hans-Hilmar Rischke mit. Er kündigte an, die Bahn werde gegenzusteuern. Zu den geplanten Änderungen zählen Pfefferspray und Alarmgeräte für Zugbegleiter, mehrere hundert Schutzhunde für die Sicherheitskräfte und Ausbildungseinheiten zu Deeskalation und Eigensicherung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
In der Boddenstraße queren täglich Hunderte Einwohner die Straße, um zu den Einkaufsmärkten zu kommen.

Nach mehreren Unfällen mit Verletzten will Ribnitz-Damgarten in die Sicherheit investieren.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr