Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Apple entschuldigt sich für Probleme mit iPhone-Update

Cupertino Apple entschuldigt sich für Probleme mit iPhone-Update

Apple hat sich bei seinen Kunden für Probleme beim Update auf das neue iPhone-Betriebssystem iOS 10 entschuldigt.

Cupertino. Apple hat sich bei seinen Kunden für Probleme beim Update auf das neue iPhone-Betriebssystem iOS 10 entschuldigt. Gestern hatten iPhone-Nutzer kurz nach Erscheinen der Software-Version unter anderem in Online-Netzwerken davon berichtet, dass ihre Telefone nach der Installation nicht wieder angesprungen seien. Die Geräte mussten erst an den Computer angeschlossen werden. Apple erklärte dazu, in den ersten Stunden sei eine „kleine Zahl“ von Nutzern betroffen gewesen. Das Problem sei behoben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Cupertino

Zum Start der Vorbestellungen des neuen iPhone 7 hat Apple überraschend angekündigt, künftig keine Absatzzahlen vom ersten Verkaufswochenende mehr zu veröffentlichen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr