Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Apple will im Weihnachtsgeschäft Rückgang stoppen

Cupertino Apple will im Weihnachtsgeschäft Rückgang stoppen

Apple will mit dem iPhone 7 im Weihnachtsgeschäft die Talfahrt stoppen. Der Konzern prognostizierte für das laufende Vierteljahr einen etwas höheren Umsatz als im Rekordquartal vor einem Jahr.

Cupertino. Apple will mit dem iPhone 7 im Weihnachtsgeschäft die Talfahrt stoppen. Der Konzern prognostizierte für das laufende Vierteljahr einen etwas höheren Umsatz als im Rekordquartal vor einem Jahr. Zugleich gingen die Geschäftsrückgänge auch in den vergangenen drei Monaten trotz des Starts des neuen iPhone-Modells weiter. Das führte wie erwartet zum ersten Geschäftsjahr mit einem Umsatzrückgang seit 15 Jahren. Apple verkaufte im vergangenen Quartal 45,5 Millionen iPhones - fünf Prozent weniger als vor einem Jahr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Starke Quartalszahlen

Anleger honorieren die erfolgreichen Bemühungen von Microsoft-Chef Satya Nadella, das Computer-Urgestein zum Cloud-Dienstleister umzukrempeln. Die Aktie klettert zum US-Handelsstart auf Rekordhoch.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr