Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Arbeitgeber: Tarifabschluss wieder an der Grenze der Belastbarkeit
Extra Arbeitgeber: Tarifabschluss wieder an der Grenze der Belastbarkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 13.05.2016
Anzeige
Köln

Der Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie wird die Unternehmen mit zusätzlichen Lohnkosten in Milliardenhöhe belasten. Am Ende der Laufzeit werde die jährliche Lohnsumme von derzeit 230 Milliarden Euro um weitere rund 10 Milliarden Euro gestiegen sein, sagte Gesamtmetallpräsident Rainer Dulger nach dem Pilotabschluss von Köln. „Einmal mehr mussten wir an die Grenze der Belastbarkeit der Unternehmen gehen.“ Er wünsche sich künftig mehr Lohnzurückhaltung seitens der Gewerkschaft. Von Juli an werden die Löhne um 2,8 Prozent erhöht, von April 2017 an um weitere 2 Prozent.

dpa

Mehr zum Thema

Die Metall-Tarifverhandlungen sind am Montag gut vorangekommen. Nun wollen IG Metall und Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen den Sack zumachen.

11.05.2016

Die Metall-Tarifrunde könnte noch vor Pfingsten zu Ende gehen. Seit Donnerstagnachmittag sitzen IG Metall und Arbeitgeber wieder am Verhandlungstisch. Doch ein Ergebnis zeichnete sich zunächst noch nicht ab.

12.05.2016

Deutliche Lohnerhöhungen für die Arbeiter und Schutz für schwache Firmen - die Tarifpartner der Metall- und Elektroindustrie haben einen Kompromiss gefunden, der beiden Seiten zufriedenstellen kann.

15.05.2016
Anzeige