Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Arbeitslosenzahl auf Rekordtief: Bester November seit 1991
Extra Arbeitslosenzahl auf Rekordtief: Bester November seit 1991
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 30.11.2017
Nürnberg

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland bleibt weiter auf Rekordtief. Mit knapp 2,4 Millionen sank die Zahl der Arbeitslosen auf den niedrigsten Novemberstand seit 1991. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit mit. Damit gab es 20 000 Jobsucher weniger als im Oktober und sogar 164 000 weniger als vor einem Jahr. Hauptgrund für die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ist die weiter robuste Konjunktur.

dpa

Mehr zum Thema

Die deutsche Wirtschaft bleibt weiter ein Jobmotor. Im November hätten Betriebe so viele Arbeitskräfte gesucht wie selten zuvor, geht aus dem heute veröffentlichten ...

29.11.2017

Selbst die Vorboten des Winters vermögen die Arbeitslosenbilanz im November kaum zu trüben. Dank voller Auftragsbücher in vielen Unternehmen sinkt die Erwerbslosenzahl weiter. Auch bei der Flüchtlings-Arbeitslosigkeit gibt einen ersten Lichtblick.

30.11.2017

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist auf 2,368 Millionen gesunken. Das ist der niedrigste Wert in einem November seit dem Jahr 1991.

30.11.2017