Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Arbeitslosenzahl im Dezember gestiegen

Nürnberg Arbeitslosenzahl im Dezember gestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Dezember im Vergleich zum Vormonat witterungsbedingt um 17 000 auf 2,39 Millionen gestiegen.

Nürnberg. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Dezember im Vergleich zum Vormonat witterungsbedingt um 17 000 auf 2,39 Millionen gestiegen. Gegenüber dem Vorjahr ging die Zahl der Erwerbslosen um 183 000 zurück, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Im Gesamtjahr 2017 waren im Schnitt 2,533 Millionen Menschen ohne Job - und damit 158 000 weniger als im Vorjahr. Das entspricht der niedrigsten durchschnittlichen Jahresarbeitslosigkeit seit der Wiedervereinigung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Viele freie Stellen
Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Jobs in Deutschland steigt; zugleich gibt es weniger Selbstständige und auch weniger geringfügig Beschäftigte.

Ein Land, in dem die Arbeit nie auszugehen scheint - diesen Eindruck von Deutschland vermitteln jedenfalls jüngste Wirtschaftsdaten. So erreichte 2017 die Zahl der Beschäftigten hierzulande einen neuen Höchststand. Und auch die Zahl der freien Stellen war selten so groß.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr