Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra BER: Bis zu sechs weitere Monate Verzug
Extra BER: Bis zu sechs weitere Monate Verzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 08.02.2017
Anzeige
Berlin

Die neuen Technikprobleme im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens bringen das Projekt weitere vier bis sechs Monate in Verzug. Das sagte der Regierende Bürgermeister Michael Müller als Aufsichtsratschef im Berliner Abgeordnetenhaus. „Es gibt eine Kette von Ärgernissen“, sagte der SPD-Politiker. Dennoch befinde sich das Vorhaben in der „Schlussphase“. Ein neuer Eröffnungstermin wurde aber nicht genannt. Rund 1000 Türen im Terminal lassen sich nicht ordnungsgemäß elektronisch steuern, zudem muss ein Teil der Wasserrohre für die Sprinkleranlage ausgetauscht werden.

dpa

Mehr zum Thema

Wieder wird die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens verschoben. Wie 2012 zählen zu den Gründen Probleme mit Türen, die auch dem Brandschutz dienen. Der Flughafenchef sieht aber einen Unterschied.

05.02.2017

Mehr als 1000 Türen im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens schließen nicht wie vorgesehen, mehrere Firmen sind beteiligt. Bosch soll nun mit dafür sorgen, dass bei der Reparatur der Überblick nicht verloren geht.

06.02.2017

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) muss Rechenschaft über die Ausgaben für den neuen Hauptstadtflughafen BER ablegen.

08.02.2017
Anzeige