Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra BER-Chef Mühlenfeld: „Nur kleine Chance“ auf Flughafen-Eröffnung 2017
Extra BER-Chef Mühlenfeld: „Nur kleine Chance“ auf Flughafen-Eröffnung 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 06.06.2016
Anzeige
Schönefeld

Berlins Flughafen-Chef Karsten Mühlenfeld sieht nur noch eine geringe Chance, den neuen Hauptstadt-Airport wie geplant im Herbst 2017 zu eröffnen. „Wir sehen nach wie vor die Chance, 2017 fertig zu werden, auch wenn die klein ist“, sagte er im Flughafenausschuss des Brandenburger Landtags. Das Problem sei immer noch die ungelöste Ableitung von Rauch im Brandfall zwischen dem unterirdischen Bahnhof und dem direkt darüber liegenden Flughafen-Terminal. Damit fehle die für den Weiterbau ab spätestens August notwendige Baugenehmigung, berichtete Mühlenfeld.

dpa

Mehr zum Thema

Drohnen sind ein Verkaufsschlager. Dagegen hat die Pilotenvereinigung Cockpit nichts. Sie ist aber besorgt über die Sicherheit im deutschen Luftraum. Die Regeln müssten verschärft werden, bevor es zu spät ist.

03.06.2016

Der Bundeswehr drohen Transportprobleme, weil die neuen Flugzeuge A400M verspätet geliefert werden. Die Verteidigungsministerin will Schadenersatz verlangen. Auf der Luftfahrtmesse ILA ging es am zweiten Tag auch um die Gefahren ziviler Drohnen.

03.06.2016

Mit dem Flughafen Hahn geht ein weiterer Regional-Airport in Deutschland an einen Investor aus China. Bisher gehörte der Airport zum Großteil dem Land Rheinland-Pfalz, das nun auf einen Aufschwung am Rollfeld hofft. Steuergeld wird aber wohl weiter fließen.

07.06.2016
Anzeige