Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Bauernverband verlangt schnelle Krisenhilfen beim „Milchgipfel“

Berlin Bauernverband verlangt schnelle Krisenhilfen beim „Milchgipfel“

Der Deutsche Bauernverband fordert vom „Milchgipfel“ bei Bundesagrarminister Christian Schmidt schnell spürbare Krisenhilfen.

Berlin. Der Deutsche Bauernverband fordert vom „Milchgipfel“ bei Bundesagrarminister Christian Schmidt schnell spürbare Krisenhilfen. „Wir erwarten konkrete, sofort wirksame Unterstützung für die Betriebe“, sagte Vizepräsident Udo Folgart in Berlin. Generell müsse es eine bessere Mengensteuerung geben, die aber nicht staatlich geregelt werden könne, sagte Generalsekretär Bernhard Krüsken. Auch der Handel müsse Verantwortung übernehmen. Man erwarte Unterstützung für die Milchbauern statt fortgesetzte Preisdrückerei im Einkauf. Die Preise sind seit Monaten im Keller.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Milchpreise sind im Keller - Tausende Landwirte geraten in finanzielle Not, weil die Erlöse seit Monaten abstürzen. Bei einem Krisengipfel will die Bundesregierung Linderung organisieren. Die Landwirte wissen schon, was am dringendsten ist.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr