Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Beamtenbund fordert Honorierung der Leistungen im öffentlichen Dienst

Berlin Beamtenbund fordert Honorierung der Leistungen im öffentlichen Dienst

Der Beamtenbund dbb hat die Arbeitgeber des Bundes und der Kommunen aufgefordert, die großen Anstrengungen der Beschäftigten für die Flüchtlinge besser zu honorieren.

Berlin. Der Beamtenbund dbb hat die Arbeitgeber des Bundes und der Kommunen aufgefordert, die großen Anstrengungen der Beschäftigten für die Flüchtlinge besser zu honorieren. Die Versorgung sei ein Kraftakt gewesen, sagte dbb-Vize Willi Russ zum Auftakt der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst heute. Gewerkschaften und Arbeitgeber starten am Nachmittag in Potsdam die Tarifrunde für über zwei Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen. Russ sagte, die Beschäftigten hätten bis zum Umfallen gearbeitet: Jetzt sei Zahltag. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hannover/Wolfsburg

Ende April verhandeln Arbeitgeber und Arbeitnehmer erstmals den nächsten VW-Haustarif. Die Zeichen stehen früh auf Konfrontation. Die Abgas-Krise legt Verzicht nahe - doch die Gewerkschaft hält den Geldbeutel der Beschäftigten für die völlig falsche Adresse.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr