Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Beamtenbund verlangt Einlenken der Arbeitgeber

Potsdam Beamtenbund verlangt Einlenken der Arbeitgeber

Zum Auftakt der zweiten Verhandlungsrunde für den öffentlichen Dienst fordert der Beamtenbund dbb den Bund und die Kommunen zum Einlenken auf.

Potsdam. Zum Auftakt der zweiten Verhandlungsrunde für den öffentlichen Dienst fordert der Beamtenbund dbb den Bund und die Kommunen zum Einlenken auf. Die Beschäftigten würden sich nicht mit Almosen abspeisen lassen, sagte dbb-Verhandlungsführer Willi Russ. Nach ersten Warnstreiks setzen Gewerkschaften und Arbeitgeber in Potsdam die diesjährige Tarifrunde für den öffentlichen Dienst fort. Es geht dabei um über zwei Millionen Beschäftigte. Innenminister Thomas de Maizière rief die Gewerkschaften zur Mäßigung auf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Koblenz/München

Zum Weltgesundheitstag wirft die Gewerkschaft dem Online-Händler Amazon Schikanen und Gesundheitsbelastungen von Mitarbeitern vor. Das Unternehmen weist dies zurück. Der seit drei Jahren schwelende Konflikt zwischen beiden Seiten vertieft sich weiter.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr