Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Bei Bilfinger geht schon wieder ein Chef

Mannheim Bei Bilfinger geht schon wieder ein Chef

Weniger als ein Jahr nach seinem Amtsantritt wirft Vorstandschef Per Utnegaard beim kriselnden Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger das Handtuch.

Mannheim. Weniger als ein Jahr nach seinem Amtsantritt wirft Vorstandschef Per Utnegaard beim kriselnden Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger das Handtuch. Der Norweger scheidet aus persönlichen Gründen zum 30. April aus, wie das Unternehmen in Mannheim mitteilte. Ein weiterer Donnerschlag bei dem MDax-Konzern, der mitten im Umbau steckt. Eine Serie von Gewinnwarnungen hatte zuvor den ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch bei Bilfinger den Job an der Spitze gekostet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wiesbaden
Besonders deutlich fiel der Zuwachs bei Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser aus (plus 35,3 Prozent).

Die Bauzinsen sind niedrig, das Sparbuch und einige andere Anlageformen werfen kaum noch etwas ab. Das treibt die Nachfrage nach Immobilien an. Doch die Sorge vor schädlichen Nebenwirkungen wächst.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr