Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Bericht: Kanzleien sollen Steuermodelle melden

Berlin Bericht: Kanzleien sollen Steuermodelle melden

Steuerberater, Unternehmensberater und Anwälte sollen Medieninformationen zufolge künftig offenlegen, wenn sie Modelle entwickeln, mit denen ihre Kunden spürbar Steuern sparen können.

Berlin. Steuerberater, Unternehmensberater und Anwälte sollen Medieninformationen zufolge künftig offenlegen, wenn sie Modelle entwickeln, mit denen ihre Kunden spürbar Steuern sparen können. Die Länderfinanzminister haben sich nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ darauf verständigt, eine entsprechende Anzeigepflicht für Beratungsfirmen und Kanzleien gesetzlich zu verankern. Damit nehmen die Minister erstmals die Urheber der umstrittenen Steuersparmodelle ins Visier.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Work and Travel
Rucksacktouristen, die in Australien als Erntehelfer arbeiten, zahlen künftig einen Steuersatz von 15 Prozent ab dem ersten verdienten Dollar.

Eine Australienreise kann sich nicht jeder so ohne Weiteres leisten. So finanzieren viele ihren Aufenthalt in Down Under etwa als Erntehelfer. Für jobbenden Backpacker gibt es nun eine Steueränderung.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr