Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bericht: Neue Sicherheitsbehörde soll Messenger-Apps knacken

Berlin Bericht: Neue Sicherheitsbehörde soll Messenger-Apps knacken

Eine neue Sicherheitsbehörde in Deutschland soll nach Medienberichten Techniken für die Überwachung des Internets und von Messenger-Diensten entwickeln.

Berlin. Eine neue Sicherheitsbehörde in Deutschland soll nach Medienberichten Techniken für die Überwachung des Internets und von Messenger-Diensten entwickeln. Ihre Aufgabe sei es, so Strafverfolgern und Staatsschützern zu helfen, verschlüsselte Botschaften im Netz mitzulesen. Über die Pläne berichten Süddeutsche Zeitung, NDR und WDR. Immer mehr App-Anbieter oder Telefonhersteller verwenden inzwischen serienmäßig Verschlüsselungssysteme - Überwachungsmaßnahmen der Sicherheitsbehörden gingen deshalb ins Leere.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

China läuft beim Bau von Supercomputern den USA langsam den Rang ab. Der aktuell schnellste Rechner der Welt lässt seine Verfolge weit hinter sich - und arbeitet erstmals ausschließlich mit in China hergestellten Prozessoren.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr