Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Betriebsrat von Air Berlin rechnet mit Kündigungswelle
Extra Betriebsrat von Air Berlin rechnet mit Kündigungswelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 06.10.2017
Anzeige
Berlin

Der Betriebsrat von Air Berlin stellt sich auf massenhafte Entlassungen ein. Das geht aus einer Mitarbeiterinformation des Betriebsrats Nord hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorlag. In dem internen Papier heißt es: „Alle Mitarbeiter werden gekündigt!!!“ Ziel sei es, die nötigen Verhandlungen noch im Oktober „final abzuschließen“. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet. Ein Sprecher der insolventen Fluggesellschaft wollte den Bericht am Abend nicht kommentieren.

dpa

Mehr zum Thema

Die britische Regierung spricht von der größten Rückholaktion in Friedenszeiten: Rund 110 000 Reisende müssen nach Hause gebracht werden, weil die britische Monarch Airlines insolvent ist.

02.10.2017

Etwa die Hälfte der 110 000 gestrandeten Passagiere der insolventen britischen Fluggesellschaft Monarch Airlines soll noch in dieser Woche nach Hause geflogen werden.

03.10.2017

So schnell wie gedacht geht der Verkauf der insolventen Air Berlin nicht über die Bühne. Bei der Technik erhalten die Interessenten mehr Zeit. Bisher ist nur ein Bieter namentlich bekannt.

06.10.2017
Anzeige