Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bewegung bei Metall-Tarifen: Am Montag wird in NRW verhandelt
Extra Bewegung bei Metall-Tarifen: Am Montag wird in NRW verhandelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 06.05.2016
Anzeige
Frankfurt

In die festgefahrenen Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie könnte schon zu Beginn der nächsten Woche Bewegung kommen. Bereits am Montag soll in Düsseldorf verhandelt werden, teilte die IG Metall-Bezirksleitung NRW mit. Das wäre der bundesweit erste Kontakt, nachdem vor acht Tagen bundesweit in sämtlichen Tarifgebieten die jeweils dritte Verhandlungsrunde ergebnislos beendet worden war. Seitdem hat die IG Metall mehrere hundert Betriebe mit Warnstreiks überzogen, die auch am Montag fortgesetzt werden sollen.

dpa

Mehr zum Thema

Erneut haben Tausende Metaller in Warnstreiks ihre Arbeit für kurze Zeit unterbrochen. Sie wollen Druck machen bei den laufenden Tarifverhandlungen und könnten bald mächtige Unterstützer bekommen.

03.05.2016

In der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall ihre Warnstreiks verschärft.

04.05.2016

Die Warnstreiks der IG Metall rollen weiter. Schwerpunkt war der Südwesten. Dort soll in der kommenden Woche nach einer Lösung gesucht werden.

05.05.2016
Anzeige