Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Böhmermann kündigt persönliche Erklärung an

Mainz Böhmermann kündigt persönliche Erklärung an

Jetzt zieht es Jan Böhmermann in die Öffentlichkeit: Nach der Entscheidung der Mainzer Staatsanwaltschaft, gegen den TV-Satiriker wegen seines Gedichts „Schmähkritik“ ...

Mainz. Jetzt zieht es Jan Böhmermann in die Öffentlichkeit: Nach der Entscheidung der Mainzer Staatsanwaltschaft, gegen den TV-Satiriker wegen seines Gedichts „Schmähkritik“ über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan keine Anklage zu erheben, will Böhmermann am Nachmittag eine persönliche Erklärung abgeben. Die Staatsanwaltschaft hatte mitgeteilt, strafbare Handlungen seien nicht mit der erforderlichen Sicherheit nachzuweisen. Böhmermann hatte das Gedicht in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ vorgetragen. Daraufhin wurde wegen Verdachts auf Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhaupts ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ein Plenum fürs Publikum

499 Mal schon hat Sandra Maischberger ihren Personalitytalk im Ersten abgeliefert. An diesem Mittwoch steht die Jubiläumssendung an. Für den Herbst hat sie einige Neuerungen vor.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr