Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Brexit schockt die Anleger - Dax bricht ein

Frankfurt/Main Brexit schockt die Anleger - Dax bricht ein

Das überraschende Ja der Briten zum Austritt aus der Europäischen Union hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt kalt erwischt.

Frankfurt/Main. Das überraschende Ja der Briten zum Austritt aus der Europäischen Union hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt kalt erwischt. Nach einem Kursbeben wich im Handelsverlauf zwar der erste Schock - am Abend stand für den deutschen Leitindex Dax aber immer noch ein Abschlag von 6,82 Prozent auf 9557,16 Punkten auf der Anzeigetafel. Kurz nach Handelsstart war der Leitindex noch um rund 10 Prozent oder gut 1000 Punkte eingebrochen. Auch der Euro kam stark unter Druck: Die EZB setzte den Referenzkurs auf 1,1066 Dollar fest, nachdem es gestern noch 1,1389 Dollar waren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Der deutsche Leitindex legt nun bereits vier Tage deutlich zu. Börsianer warnen aber weiter vor allzu großer Sorglosigkeit angesichts der unklaren Folgen der Brexit-Entscheidung.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr