Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Bundesregierung begrüßt Bahn-Fusion von Siemens und Alstom

Berlin Bundesregierung begrüßt Bahn-Fusion von Siemens und Alstom

Die Bundesregierung hat die geplante Zusammenlegung des Bahngeschäfts von Siemens und Alstom begrüßt.

Berlin. Die Bundesregierung hat die geplante Zusammenlegung des Bahngeschäfts von Siemens und Alstom begrüßt. Dies sei ein Kooperationsprojekt von europäischem und globalem Rang, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Die Entscheidung sei ein klares Signal, dass der europäische Binnenmarkt auch in der Realität der Unternehmen zusammenwachse. Positiv sei auch, dass bei der Entscheidung Arbeitnehmervertreter und Management von Siemens abgestimmt vorgehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Uwe Lemcke, Vorsitzender der Geschäftsführung von Inros Lackner.

Der mit 5000 Euro dotierte Preis ging in diesem Jahr an ein Team des Bauingenieur-Unternehmens Inros Lackner aus Rostock für die Arbeiten am 50 Hertz Netzquartier Berlin.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr