Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Bundesregierung beschließt Ost-West-Angleichung bei der Rente

Berlin Bundesregierung beschließt Ost-West-Angleichung bei der Rente

Die Renten in Ost- und Westdeutschland sollen bis zum 1. Januar 2025 vollständig angeglichen werden.

Berlin. Die Renten in Ost- und Westdeutschland sollen bis zum 1. Januar 2025 vollständig angeglichen werden. Das sieht ein Gesetzentwurf von Sozialministerin Andrea Nahles vor, den das Bundeskabinett am Mittwoch in Berlin beschlossen hat. Die Anhebung auf das Westniveau soll 2018 beginnen und in sieben Schritten vollzogen werden. Zudem hat das Bundeskabinett einen weiteren Gesetzentwurf beschlossen, nach dem Erwerbsminderungsrenten für künftige Betroffene steigen sollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Petkovic & Co.
Das deutsche Fed-Cup-Team auf Hawaii.

Der Reporter der „Maui News“ erkundigt sich erst einmal, in welchem Format denn bei diesem Fed Cup so gespielt wird. Der Chauffeur des Shuttle-Busses weiß immerhin, dass hier „ein Tennisturnier“ stattfindet. Die bizarre Auswärtsreise der deutschen Tennis-Damen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr