Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bundesregierung beschließt Ost-West-Angleichung bei der Rente
Extra Bundesregierung beschließt Ost-West-Angleichung bei der Rente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 15.02.2017
Anzeige
Berlin

Die Renten in Ost- und Westdeutschland sollen bis zum 1. Januar 2025 vollständig angeglichen werden. Das sieht ein Gesetzentwurf von Sozialministerin Andrea Nahles vor, den das Bundeskabinett am Mittwoch in Berlin beschlossen hat. Die Anhebung auf das Westniveau soll 2018 beginnen und in sieben Schritten vollzogen werden. Zudem hat das Bundeskabinett einen weiteren Gesetzentwurf beschlossen, nach dem Erwerbsminderungsrenten für künftige Betroffene steigen sollen.

dpa

Mehr zum Thema

Der Reporter der „Maui News“ erkundigt sich erst einmal, in welchem Format denn bei diesem Fed Cup so gespielt wird. Der Chauffeur des Shuttle-Busses weiß immerhin, dass hier „ein Tennisturnier“ stattfindet. Die bizarre Auswärtsreise der deutschen Tennis-Damen.

11.02.2017

Die SPD kann jubilieren, aber wie lange das Glück anhält, wird man sehen. Ihr Kandidat Steinmeier ist mit einem guten Ergebnis zum Bundespräsidenten gewählt worden. Das große Thema auch an diesem Tag: Wie umgehen mit dem neuen US-Präsidenten?

12.02.2017

Der neue Honda Civic wächst über sich hinaus. Weil er künftig in der ganzen Welt funktionieren soll, wird der japanische Golf-Gegner 14 Zentimeter länger und sprengt die Maße der Kompaktklasse. Das gilt auch für Antrieb, Ausstattung - und den Preis.

15.02.2017
Anzeige