Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bundesregierung rechnet mit solidem Wachstum
Extra Bundesregierung rechnet mit solidem Wachstum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 07.10.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung geht trotz eines schwierigen außenwirtschaftlichem Umfelds von einem soliden Wachstum der deutschen Wirtschaft aus. Für das laufende Jahr hob sie die Prognose leicht von 1,7 auf 1,8 Prozent an. Für das nächste Jahr korrigierte sie ihre Projektion von 1,5 auf 1,4 Prozent, wie aus der von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel vorgelegten Herbstprognose hervorgeht. Die schwarz-rote Koalition liegt damit in etwa auf einer Linie mit den führenden Wirtschaftsinstituten. 

dpa

Mehr zum Thema

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel stellt heute die Herbstprognose der Regierung für die weitere Konjunkturentwicklung vor.

07.10.2016

Meilenstein oder „ganz kleine Brötchen“? Nach langem Streit haben sich Union und SPD auf mehr Lohngleichheit verständigt. Es ist ein Kompromiss, bei dem alle Seiten Federn lassen mussten.

08.10.2016

Industrie auf Kurs

08.10.2016
Anzeige