Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
„Cumhuriyet“-Chefredakteur in Türkei festgenommen

Istanbul „Cumhuriyet“-Chefredakteur in Türkei festgenommen

Der Chefredakteur der regierungskritischen türkischen Tageszeitung „Cumhuriyet“, Murat Sabuncu, ist festgenommen worden.

Istanbul. Der Chefredakteur der regierungskritischen türkischen Tageszeitung „Cumhuriyet“, Murat Sabuncu, ist festgenommen worden. Polizisten nahmen Sabuncu und den Kolumnisten Guray Oz bei Durchsuchungen ihrer Wohnungen fest, wie die Zeitung und die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichteten. Die Hintergründe sind noch unklar. Der damalige „Cumhuriyet“-Chefredakteur Can Dündar und der Hauptstadt-Büroleiter des Blattes, Erdem Gül, waren im vergangenen November nach brisanten Enthüllungen der Zeitung festgenommen und zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Der Kampf vor dem Sturm

Seit zehn Tagen läuft die Offensive auf Mossul. Die irakische Armee und kurdische Peschmerga sind bis an die Stadtgrenze vorgedrungen. Doch der härteste und blutigste Teil der Operation kommt erst noch.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr