Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Dax erholt sich etwas von Brexit-Verlusten

Frankfurt/Main Dax erholt sich etwas von Brexit-Verlusten

Die ersten Anleger haben sich nach der Brexit-Entscheidung in Großbritannien wieder an den deutschen Aktienmarkt zurück gewagt.

Frankfurt/Main. Die ersten Anleger haben sich nach der Brexit-Entscheidung in Großbritannien wieder an den deutschen Aktienmarkt zurück gewagt. Heute erholte sich der Dax etwas von seinen massiven Verlusten der vergangenen zwei Handelstage. Zeitweise stieg der deutsche Leitindex um mehr als 3 Prozent. Er beendete den Tag mit einem Plus von 1,93 Prozent auf 9447,28 Punkte. Auch der Kurs des Euro stieg: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1073 US-Dollar fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Der deutsche Leitindex legt nun bereits vier Tage deutlich zu. Börsianer warnen aber weiter vor allzu großer Sorglosigkeit angesichts der unklaren Folgen der Brexit-Entscheidung.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr