Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Dax fällt nach US-Jobdaten deutlich ins Minus

Frankfurt/Main Dax fällt nach US-Jobdaten deutlich ins Minus

Schwache Arbeitsmarktdaten aus den USA haben den Dax heute deutlich belastet. Zugleich schnellte der Eurokurs nach oben.

Frankfurt/Main. Schwache Arbeitsmarktdaten aus den USA haben den Dax heute deutlich belastet. Zugleich schnellte der Eurokurs nach oben. Der deutsche Leitindex schloss 1,03 Prozent tiefer bei 10 103,26 Punkten, nachdem er sich zwischenzeitlich der Marke von 10 000 Punkten bis auf gut 40 Punkte Zähler genähert hatte. Auf Wochensicht hat der Dax damit 1,78 Prozent verloren. Der Kurs des Euro sprang um knapp 2 Cent hoch auf zuletzt 1,1337 US-Dollar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Keine Themen beschäftigen die Anleger am deutschen Aktienmarkt momentan mehr als der drohende Brexit und die US-Zinswende. In beiden Fällen herrscht Unsicherheit. Immerhin schafft es der Dax, sich stabil zu halten.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr