Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Dax gibt kräftig nach - Sorgen um US-Wahl

Frankfurt/Main Dax gibt kräftig nach - Sorgen um US-Wahl

Am deutschen Aktienmarkt hat heute die Sorge vor einem Einzug von Donald Trump in das Weiße Haus weiter um sich gegriffen. Der Dax fiel am Ende um 1,47 Prozent auf 10 370,93 Punkte.

Frankfurt/Main. Am deutschen Aktienmarkt hat heute die Sorge vor einem Einzug von Donald Trump in das Weiße Haus weiter um sich gegriffen. Der Dax fiel am Ende um 1,47 Prozent auf 10 370,93 Punkte. Der Eurokurs kletterte ebenfalls nach oben: Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1116 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1095 (Dienstag: 1,1025) US-Dollar festgesetzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Börse in Frankfurt

Der Aktienmarkt kommt weiter nicht so recht vom Fleck. Das könnte bis zur US-Präsidentschaftswahl so weitergehen, fürchten Experten.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr