Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Dax gibt kräftig nach - Sorgen um US-Wahl
Extra Dax gibt kräftig nach - Sorgen um US-Wahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 02.11.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Am deutschen Aktienmarkt hat heute die Sorge vor einem Einzug von Donald Trump in das Weiße Haus weiter um sich gegriffen. Der Dax fiel am Ende um 1,47 Prozent auf 10 370,93 Punkte. Der Eurokurs kletterte ebenfalls nach oben: Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1116 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1095 (Dienstag: 1,1025) US-Dollar festgesetzt.

dpa

Mehr zum Thema
Wirtschaft Börse in Frankfurt - Dax gibt leicht nach

Der Aktienmarkt kommt weiter nicht so recht vom Fleck. Das könnte bis zur US-Präsidentschaftswahl so weitergehen, fürchten Experten.

20.11.2016

Nach der Entlastung durch das FBI sind die Marktakteure wieder optimistischer, dass sich die Kandidatin der Demokraten im engen Rennen durchsetzen kann. Die Erinnerung an das völlig überraschende Brexit-Votum der Briten lässt allerdings keine Euphorie aufkommen.

07.11.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 1.11.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

01.11.2016
Anzeige