Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Dax kaum zu bremsen - Neues Jahreshoch

Frankfurt/Main Dax kaum zu bremsen - Neues Jahreshoch

Der Dax hat einen Rekord nach dem nächsten hinter sich gelassen. Nachdem der Leitindex zunächst die Marke von 10 500 Punkten überwunden hatte, gelang ihm im späten ...

Frankfurt/Main. Der Dax hat einen Rekord nach dem nächsten hinter sich gelassen. Nachdem der Leitindex zunächst die Marke von 10 500 Punkten überwunden hatte, gelang ihm im späten Handel auch relativ problemlos der Sprung bis knapp über 10 700 Punkte. Das Tageshoch bei 10 701,33 Zählern war zugleich der höchste Stand des Jahres. Zum Handelsende legte der Dax um 2,50 Prozent auf 10 692,90 Punkte zu. Die Euro kostete zuletzt 1,1109 US-Dollar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Gute Nachrichten vom US-amerikanischen Arbeitsmarkt haben den deutschen Leitindex Dax beflügelt. Außerdem standen bei den Anlegern noch Quartalszahlen im Fokus.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr