Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Dax stabilisiert sich etwas nach Brexit-Schock
Extra Dax stabilisiert sich etwas nach Brexit-Schock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 27.06.2016
In der Börse in Frankfurt am Main spiegelt sich ein Händler in einem Logo des Deutschen Aktienindex (DAX). Quelle: Fredrik von Erichsen
Anzeige
Frankfurt/Main

Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach dem Brexit-Schock heute etwas stabilisiert. Der Dax kam allerdings mit einem Minus von 0,03 Prozent auf 9554,67 Punkte kaum vom Fleck. Vor dem Wochenende war der deutsche Leitindex anfangs um 10 Prozent abgesackt - zum Börsenschluss stand er knapp 7 Prozent im Minus. Vor dem EU-Gipfel beraten in London die Regierung und das Parlament heute über die Umsetzung des Brexit-Votums. Mit Spannung wird erwartet, wann Großbritannien seinen Antrag auf den EU-Austritt stellen will.

dpa

Mehr zum Thema

Der deutsche Leitindex legt nun bereits vier Tage deutlich zu. Börsianer warnen aber weiter vor allzu großer Sorglosigkeit angesichts der unklaren Folgen der Brexit-Entscheidung.

01.08.2016

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bauen fest auf ein britisches „Ja“ zur weiteren Mitgliedschaft in der Europäischen Union beim anstehenden Volksentscheid.

22.06.2016

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt setzen auf einen Verbleib der Briten in der EU und haben weiter Aktien gekauft.

23.06.2016
Anzeige