Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Deniz Yücel fordert fairen Prozess und kritisiert Erdogan

Istanbul Deniz Yücel fordert fairen Prozess und kritisiert Erdogan

Der in der Türkei inhaftierte „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel hat „Vorverurteilungen“ durch Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan kritisiert und einen fairen Prozess gefordert.

Istanbul. Der in der Türkei inhaftierte „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel hat „Vorverurteilungen“ durch Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan kritisiert und einen fairen Prozess gefordert. In Ländern wie Aserbaidschan oder Weißrussland möge es natürlich erscheinen, „dass die oberste Staatsführung persönlich eine inhaftierte Person öffentlich vorverurteilt und den zuständigen Staatsanwälten und Richtern quasi Anweisungen erteilt“, heißt es in einem von der „Welt“ veröffentlichten Beitrag Yücels. Für die „zivilisierte Welt“ sei ein solcher Vorgang aber befremdlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Musikwettbewerb
Wincent Weiss vergibt Punkte.

Schlagersängerin Nicole ist mit dabei. Schließlich hat sie den Eurovision Song Contest schon mal gewonnen. Und auch die vier anderen stehen jetzt fest, die mit ihr zusammen die nationale Jury für den Musikwettbewerb bilden. Kiew kann kommen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr