Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Deutsche-Bank-Kunden können nach Software-Panne aufatmen
Extra Deutsche-Bank-Kunden können nach Software-Panne aufatmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 04.06.2016
Anzeige
Berlin

Die massiven technischen Probleme im Online-Banking der Deutschen Bank sind behoben. „Alle Kunden der Deutschen Bank können ihre Bankgeschäfte seit heute Morgen wieder vollumfänglich ausführen“, teilte das Geldhaus mit. Von den Software-Problemen sei eine „größere Zahl“ von Kunden betroffenen gewesen, sagte ein Sprecher. Genauere Angaben machte er nicht. Die Deutsche Bank hat in Deutschland rund acht Millionen Privatkunden. Etliche Kunden hatten gestern geklagt, sie kämen nicht an ihr Geld. Auf Kontoauszügen waren zuvor Abbuchungen vom 1. Juni doppelt erschienen.

dpa

Mehr zum Thema

Schreck für viele Kunden der Deutschen Bank: Wurde Geld doppelt abgebucht? So zumindest lässt es die Kontoanzeige am Freitag vermuten. Die Bank spricht von einem Darstellungsproblem im Online-Banking und versichert: Kunden sei kein Schaden entstanden.

04.06.2016

Der Sicherheitsspezialist Secunet bietet seine Verschlüsselungstechnologie „Sina“ künftig auch auf Cloud-Plattformen von Microsoft an.

11.06.2016

Eine Software-Panne bei der Deutschen Bank hat für Probleme bei Kunden des größten deutschen Geldhauses gesorgt. In sozialen Medien berichteten Kunden, sie kämen an Automaten nicht an ihr Geld.

03.06.2016
Anzeige