Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Dobrindt hält an Modell für Pkw-Maut fest
Extra Dobrindt hält an Modell für Pkw-Maut fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 07.04.2016
Anzeige
Berlin

Verkehrsminister Alexander Dobrindt hält im Streit mit der EU um die Rechtmäßigkeit der Pkw-Maut an seinem Modell fest. Man habe EU-konforme Maut-Gesetze beschlossen, sagte ein Sprecher. Andere Meldungen würden nicht kommentiert. Nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung hat die EU-Kommission konkrete Beispiele genannt, wie deutsche Autobesitzer europarechtskonform für Mautzahlungen entlastet werden könnten. Dazu gehöre, die Pendlerpauschale für Fahrten zur Arbeit und zurück zu erhöhen oder die Spritsteuer zu senken.

dpa

Mehr zum Thema

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will in dem seit Monaten schwelenden Verfahren mit der EU um die Rechtmäßigkeit der Pkw-Maut Druck machen.

04.04.2016

Immer mehr Oldtimer rollen durch den Verkehr, werden gehegt und gepflegt. Doch nur die wenigsten davon reifen zu wahren Ikonen. Denn dafür müssen die Fahrzeuge einige Dinge erfüllen.

21.09.2016

Im Streit um die Einführung einer Pkw-Maut hat die EU-Kommission nach einem Zeitungsbericht Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt einen Kompromiss angeboten.

07.04.2016
Anzeige