Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Durchbruch bei Griechenland-Verhandlungen
Extra Durchbruch bei Griechenland-Verhandlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 15.06.2017
Anzeige
Luxemburg

Die Eurofinanzminister haben eine Grundsatzeinigung über die Auszahlung frischer Kredite an Griechenland erzielt. Das bestätigten Verhandlungskreise in Luxemburg. Anvisiert ist ein Volumen von 8,5 Milliarden Euro. Einzelheiten sollen auf einer Pressekonferenz mitgeteilt werden. Seit Monaten ringt Griechenland mit seinen Gläubigern um die Auszahlung der nächsten Tranche aus dem seit 2015 laufenden Rettungsprogramm. Athen hatte dafür zuletzt erneut harte Sparmaßnahmen auf den Weg gebracht.

dpa

Mehr zum Thema

Frankreich will die Rückzahlung der griechischen Schulden an das Wirtschaftswachstum des Krisenlandes koppeln. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des griechischen Finanzministeriums.

12.06.2017

Wieder Wochen der Entscheidung für das pleitebedrohte Griechenland. Nun mehren sich die Anzeichen, dass es auch diesmal rechtzeitig grünes Licht für neue Hilfsmilliarden geben kann.

13.06.2017
Wirtschaft Eurogruppe einigt sich - Frisches Geld für Griechenland

Monatelang ging es Hin und Her, doch jetzt steigt Weißer Rauch auf: Griechenland bekommt nach tiefgreifenden Reformen frisches Geld von den europäischen Partnern.

16.06.2017
Anzeige