Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
ESC 2017: Portugal triumphiert - Deutschland Vorletzter

Kiew ESC 2017: Portugal triumphiert - Deutschland Vorletzter

Portugal hat zum ersten Mal den Eurovision Song Contest gewonnen, während Deutschland die dritte Pleite in Folge erlebt.

Kiew. Portugal hat zum ersten Mal den Eurovision Song Contest gewonnen, während Deutschland die dritte Pleite in Folge erlebt. Der Sänger Salvador Sobral bekam für seine Jazz-Balade „Amar Pelos Dois“ die meisten Stimmen. Er hatte auf eine spektakuläre Show verzichtet und überzeugte mit viel Gefühl. Deutschlands Kandidatin Levina landete mit sechs Punkten auf dem vorletzten Platz der 26 Kandidaten. 2015 und 2016 war Deutschland jeweils Letzter. Überschattet wurde der ESC vom Konflikt zwischen Gastgeberland Ukraine und Russland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Deutsche ESC-Hoffnung
Levina will mit „Perfect Life“ in Kiew punkten.

Levina kann jetzt schon die Stunden bis zu ihrem großen Auftritt in Kiew zählen. Im Gepäck hat sie positive Energie und Ingwer.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr