Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EU-Kommissarin Malmström verteidigt TTIP und Ceta gegen Proteste
Extra EU-Kommissarin Malmström verteidigt TTIP und Ceta gegen Proteste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 17.09.2016
Anzeige
Brüssel

Vor den heute in mehreren deutschen Städten geplanten Protesten gegen TTIP und Ceta hat EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström die angestrebten Handelsabkommen mit den USA und Kanada verteidigt. In der Debatte gebe es viele Missverständnisse, sagte sie der „Bild“-Zeitung. Viele TTIP-Gegner hielten es mit der Wahrheit und Fakten nicht so genau. Zur größten Demo rechnen die Veranstalter in Berlin mit rund 80 000 Menschen. Aber auch in Köln, Frankfurt/Main Hamburg und Leipzig sollen zehntausende Menschen zusammenkommen.

dpa

Mehr zum Thema

Die EU und Kanada arbeiten nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums an Präzisierungen zum Freihandelsabkommen Ceta.

15.09.2016

Die Kritik an Ceta ist groß in Deutschland. Am Samstag sind Großdemonstrationen gegen das Abkommen geplant. Wirtschaftsminister Gabriel bringt ein Signal des Entgegenkommens von einem Kanada-Besuch mit.

16.09.2016
Leserbriefe Gabriel-Ressort: Kanada offen für Ceta-Klarstellungen - Geht es überhaupt noch um die Verträge?

Michael Schmidt aus Zingst

16.09.2016
Anzeige