Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EU setzt 17 Gebiete auf schwarze Liste der Steueroasen
Extra EU setzt 17 Gebiete auf schwarze Liste der Steueroasen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 05.12.2017
Anzeige
Brüssel

Die EU-Finanzminister haben 17 Gebiete auf eine schwarze Liste von Steueroasen gesetzt. Das erfuhr die dpa aus EU-Kreisen in Brüssel. Ziel der Liste ist es, Drittstaaten zu mehr Steuertransparenz und Datenaustausch zu bewegen. Nach den Enthüllungen in den sogenannten Panama Papers im vergangenen Jahr sowie den Paradise Papers über Firmengeflechte und Briefkastenfirmen in Steuerparadiesen hatte die Debatte in der EU an Fahrt gewonnen.

dpa

Mehr zum Thema
Wirtschaft Nachfolger für Dijsselbloem - Eurogruppe wählt neuen Vorsitzenden

In der Schuldenkrise wurde die Eurogruppe zum wohl wichtigsten europäischen Finanzgremium. Nach fünf Jahren wird nun ein Nachfolger für den Niederländer Jeroen Dijsselbloem gesucht.

04.12.2017

Im Streit um Steuervorteile für multinationale Konzerne will Irland nach langem Zögern ausstehende Steuermilliarden des iPhone-Herstellers Apple einfordern.

04.12.2017

Die griechische Wirtschaft verliert an Schwung. Doch aus Brüssel kommen gute Nachrichten für Athen.

04.12.2017
Anzeige