Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Easyjet macht Lufthansa im innerdeutschen Raum Konkurrenz

Berlin Easyjet macht Lufthansa im innerdeutschen Raum Konkurrenz

Nach der Air-Berlin-Pleite will der britische Billigflieger Easyjet der Lufthansa neue Konkurrenz auf vier innerdeutschen Strecken machen.

Berlin. Nach der Air-Berlin-Pleite will der britische Billigflieger Easyjet der Lufthansa neue Konkurrenz auf vier innerdeutschen Strecken machen. Von Berlin-Tegel plant die Gesellschaft nach eigener Mitteilung ab dem 5. Januar wöchentlich 250 Flüge zu den innerdeutschen Zielen Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München. Auch werden 15 internationale Ziele ins Programm genommen, wie das Unternehmen in Berlin mitteilte. Das Angebot ist noch vorbehaltlich der kartellrechtlichen EU-Genehmigung zur Übernahme von bis zu 25 Jets der insolventen Air Berlin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Entscheidungsfrist verlängert
Eine Maschine der Lufthansa rollt im September an einem Flugzeug von Air Berlin vorbei.

Wird die Lufthansa mit der Übernahme großer Teile von Air Berlin zu stark am Luftverkehrsmarkt? Das befürchten die Wettbewerbshüter der EU, deren Zweifel nun mit Zugeständnissen ausgeräumt werden sollen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr