Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Edeka prüft rechtliche Möglichkeiten

Hamburg Edeka prüft rechtliche Möglichkeiten

Edeka prüft nach dem Stopp der Ministererlaubnis für die Übernahme des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann, welche rechtlichen Möglichkeiten für das Unternehmen noch bestehen.

Hamburg. Edeka prüft nach dem Stopp der Ministererlaubnis für die Übernahme des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann, welche rechtlichen Möglichkeiten für das Unternehmen noch bestehen. Das teilte der Handelskonzern mit. „Im Interesse der Beschäftigten von Kaiser's Tengelmann hätten wir uns eine andere Entscheidung gewünscht“, sagte ein Unternehmenssprecher. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hatte zuvor die Ministererlaubnis für die Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka vorläufig gestoppt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Düsseldorf

Mit der Übernahme von Kaiser's Tengelmann will Edeka seine Position als Deutschlands führender Lebensmittelhändler ausbauen, auch dank einer umstrittenen Ministererlaubnis. Nun funkt ein Gericht dazwischen - die Zukunft Tausender Arbeitsplätze scheint ungewiss.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr